Klausmarkt-Gottesdienst 2017

Eine Gruppe Ministranten besammelte sich am Sonntagmorgen nicht wie üblich in der Sakristei, sondern auf dem Gelände der Autoscootern an der Chilbi.

Denn am Sonntag, 3. Dezember fand an der Chilbi der Klausmarktgottesdienst mit dem Schweizer Zirkuspfarrer Adrian Bolzern statt.

6 Ministranten leisteten zwischen Drehorgel, Blasmusik und Autoscootern unter eisigen Bedingungen ihren Beitrag für eine gelungene Feier. Beim anschliessenden Punsch war die Kälte bereits wieder vergessen und die Minis konnten es kaum erwarten, die erhaltenen Freifahrten an der Chilbi einzulösen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0