Motorrad

Motorrad · 16. August 2018
Mein neues Motorrad: Der Supermoto-Ableger der KLX 125 läuft auf Rädchen im 14-Zoll-Format, was die Sitzhöhe angenehm niedrig hält. Das kennt man sonst nur von Rollern und Minibikes. Üblich sind 17 Zoll, aber schon die KLX läuft ja auf kleineren Rädern als üblich. Dagegen wirkt die in der D-Tracker verbaute 35 Millimeter starke Upside-down-Gabel dann schon fast überdimensioniert, die modisch gewellte Bremsscheibe dürfte Stoppie-tauglich sein. Freunde des Leistungsdrifts werden...